Felidae e.V. auf der Heimtiermesse während der ABF in Hannover

Freddy von der roten Moosrose

Die größte Freizeit- und Einkaufsmesse, die ABF, hat geöffnet und wie der Reporter vom NDR sagt, kommt es in manchen Bereichen vor allem auf die richtige Pflege von Zwei- und Vierbeinern an. Genau so ist es auch.

Für die Vierbeiner waren natürlich unsere Mädels und Jungs vom Felidae e.V. zuständig.

Am Wochenende 29. und 30. Januar 2011 waren wir in der Halle 2 des Hannoverschen Messegeländes mit einer rund 1200 qm großen Fläche vertreten und haben eines der Highlights der Messe dargestellt: Die internationale Rassekatzenausstellung.

Es haben sich viele Aussteller eingefunden, die viele ihrer wunderschönen Tiere einem gigantischen Publikum präsentieren konnten. Es wurden viele informative Gespräche mit interessierten Besuchern geführt, viele neue Freunde für Rassekatzen geworben und zukünftige Frauchen und Herrchen für kleine Katzenbabies gefunden.

Alles in Allem herrschte eine Superstimmung, die sich auch durch den mit jeder Messe immer verbundenen Trubel und der vorhandenen Lautstärke nicht trüben lies. Die Katzen haben es im Großen und Ganzen auch alle sehr gelassen gesehen und sie vielen neugierigen Nasen an den Käfigen einfach ignoriert.

Der NDR war ebenfalls mit einem Fernsehteam auf der Messe und hat unter anderen über uns berichtet. Wer sich den Bericht im Internet anschauen möchte, der sollte einmal diese Seite besuchen:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/media/hallonds1417.html

Advertisements
Published in: on 1. Februar 2011 at 11:43  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,